JFV Delmenhorst | U19 23-24
JFV Delmenhorst Ausbildung
JFV Delmenhorst #zielstrebigkeit
JFV Delmenhorst | #zusammenhalt
JFV Delmenhorst Erfolg
U19_23-24
Willkommen beim JFV Delmenhorst e.V.
Ausbildung
#ausbildung
Willkommen beim JFV Delmenhorst e.V.
Zielstrebigkeit
#zielstrebigkeit
Willkommen beim JFV Delmenhorst e.V.
Zusammenhalt
#zusammenhalt
Willkommen beim JFV Delmenhorst e.V.
Freude
#erfolg
Willkommen beim JFV Delmenhorst e.V.
previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

Jugendleistungsfußball in Delmenhorst

Wir schaffen die Rahmenbedingungen!

Vereinsspielplan

Auszug unseres Instagram-Feeds

FOLGE UNS!

Der Spaß bleibt - Versprochen!

0
+
Follower
0
+
Beiträge
⚽️ Testspiel: U17 unterliegt klar gegen klassenhöheren VfB Oldenburg. ⚽️

Mit einer Niederlage gegen den Niedersachsenligisten vom VfB Oldenburg mussten sich die U17-Kicker des JFV Delmenhorst am heutigen Abend begnügen. Am Ende stand ein deutliches 0:9 auf dem Tableau. „Wir sind gerade in der Anfangsphase unserer Vorbereitung und begrüßen langsam und stetig Urlaubsrückkehrer im Training. Daher haben wir uns nicht viel ausgerechnet, wollten aber diese sportliche Herausforderung angehen. Nur so können wir lernen und besser werden“, fasste Coach Marius Kossmann zusammen.

Trotz des hohen Ergebnisses konnten die Delmenhorster durch zwei Lattentreffer und einige gute Möglichkeiten vor dem Oldenburger Tor aufhorchen lassen. Am Ende des Tages war der Klassenunterschied jedoch klar erkennbar. Dennoch zeigte sich Coach Kossmann zuversichtlich: „Der VfB hat einen Kader zusammen, der um den Aufstieg in die Regionalliga mitspielen wird. Für uns war es der erste echte Härtetest. Ich freue mich nun, mit meinem Team die nächsten Wochen in Ruhe zu arbeiten.“

#GemeinsamStark #FürDelmenhorst #JFVDEL #LeistungsfussballvorderHaustür #Kräftebündeln

⚽️ Testspiel: U17 unterliegt klar gegen klassenhöheren VfB Oldenburg. ⚽️

Mit einer Niederlage gegen den Niedersachsenligisten vom VfB Oldenburg mussten sich die U17-Kicker des JFV Delmenhorst am heutigen Abend begnügen. Am Ende stand ein deutliches 0:9 auf dem Tableau. „Wir sind gerade in der Anfangsphase unserer Vorbereitung und begrüßen langsam und stetig Urlaubsrückkehrer im Training. Daher haben wir uns nicht viel ausgerechnet, wollten aber diese sportliche Herausforderung angehen. Nur so können wir lernen und besser werden“, fasste Coach Marius Kossmann zusammen.

Trotz des hohen Ergebnisses konnten die Delmenhorster durch zwei Lattentreffer und einige gute Möglichkeiten vor dem Oldenburger Tor aufhorchen lassen. Am Ende des Tages war der Klassenunterschied jedoch klar erkennbar. Dennoch zeigte sich Coach Kossmann zuversichtlich: „Der VfB hat einen Kader zusammen, der um den Aufstieg in die Regionalliga mitspielen wird. Für uns war es der erste echte Härtetest. Ich freue mich nun, mit meinem Team die nächsten Wochen in Ruhe zu arbeiten.“

#GemeinsamStark #FürDelmenhorst #JFVDEL #LeistungsfussballvorderHaustür #Kräftebündeln
...

⚽️ MATCHDAY: U17 testet gegen den Niedersachsenligisten vom VfB Oldenburg (17:30 Uhr). ⚽️

Am heutigen Mittwoch Abend kommt es auf dem Delmenhorster Allwetterplatz zu einer interessanten Begegnung. Die U17 des JFV Delmenhorst trifft auf den klassenhöheren Niedersachsenligisten vom VfB Oldenburg. Sportlich ein echter Brocken für die Delmenhorster Jungs. Angepfiffen wird die Partie um 17:30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz (Zum Heuerhaus, 27751 Delmenhorst).

#GemeinsamStark #FürDelmenhorst #JFVDEL #LeistungsfussballvorderHaustür #Kräftebündeln

⚽️ MATCHDAY: U17 testet gegen den Niedersachsenligisten vom VfB Oldenburg (17:30 Uhr). ⚽️

Am heutigen Mittwoch Abend kommt es auf dem Delmenhorster Allwetterplatz zu einer interessanten Begegnung. Die U17 des JFV Delmenhorst trifft auf den klassenhöheren Niedersachsenligisten vom VfB Oldenburg. Sportlich ein echter Brocken für die Delmenhorster Jungs. Angepfiffen wird die Partie um 17:30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz (Zum Heuerhaus, 27751 Delmenhorst).

#GemeinsamStark #FürDelmenhorst #JFVDEL #LeistungsfussballvorderHaustür #Kräftebündeln
...

⚽️ Auftakt: U13 startet in die Saisonvorbereitung. ⚽️

#GemeinsamStark #FürDelmenhorst #JFVDEL #LeistungsfussballvorderHaustür #Kräftebündeln

⚽️ Auftakt: U13 startet in die Saisonvorbereitung. ⚽️

#GemeinsamStark #FürDelmenhorst #JFVDEL #LeistungsfussballvorderHaustür #Kräftebündeln
...

⚽️ Testspiel: U15 unterliegt beim JFV Bremen. ⚽️

Das erste Testspiel der JFV-Saisonvorbereitung ist vollzogen. Die U15-Junioren mussten sich heute Mittag mit einer 2:4-Niederlage beim JFV Bremen zufrieden. Trotz diverser Urlaubsabwesenheiten waren schon viele gute Ansätze des neu formierten Teams zu erkennen. „Dass beim ersten Test der Saison nicht alle Abläufe hundertprozentig greifen und wir Trainer diese Veranstaltungen zum Ausprobieren nutzen, war von vornherein klar“, zeigte sich Coach Marcel Stegemann entspannt. Die ersten Minuten der Partie verliefen aus Sicht der Delmenhorster gegen körperlich überlegene Bremer suboptimal. „Zwei Gastgeschenke“ (Coach Stegemann) besorgten die frühe 2:0-Führung für das Team aus dem Bremer Norden. Über den dritten Treffer zum zwischenzeitlichen 0:3 ärgerte sich das Trainerteam. „Hier müssen wir viel entschlossener, mit mehr Biss und Körpereinsatz agieren. Gerade gegen große Gegenspieler wie heute. Das Tor fällt viel zu einfach“, so Coach Stegemann. Trotz des Rückstandes fingen sich die JFV-Jungs und gefielen immer wieder mit guten Kombination und Torchancen, die jedoch vergeben wurden. Niclas Meyer krönte vor der Pause einen über das gesamte Feld sehenswert vorgetragenen Angriff mit dem 1:3-Anschlusstreffer.

In der zweiten Halbzeit agierten die U15-Kicker weiter mutig. Auf der anderen Seite verschossen die Gastgeber einen durchaus strittigen Strafstoß. Kurze Zeit später klingelte es aber dann doch noch einmal im Gehäuse vom JFV-Schlussmann Antonio Bund (4:1). Niclas Meyer verkürzte kurze Zeit später auf 2:4, was dann auch der Endstand sein sollte. „Als Trainer konnte ich erste Erkenntnisse sammeln. Ich habe heute gute Aktion gesehen, aber auch Dinge, an die wir teamintern weiter arbeiten müssen. Am Ende ist entscheidend zum Start der Landesliga auf dem Punkt da zu sein.“

#GemeinsamStark #FürDelmenhorst #JFVDEL #LeistungsfussballvorderHaustür #Kräftebündeln

⚽️ Testspiel: U15 unterliegt beim JFV Bremen. ⚽️

Das erste Testspiel der JFV-Saisonvorbereitung ist vollzogen. Die U15-Junioren mussten sich heute Mittag mit einer 2:4-Niederlage beim JFV Bremen zufrieden. Trotz diverser Urlaubsabwesenheiten waren schon viele gute Ansätze des neu formierten Teams zu erkennen. „Dass beim ersten Test der Saison nicht alle Abläufe hundertprozentig greifen und wir Trainer diese Veranstaltungen zum Ausprobieren nutzen, war von vornherein klar“, zeigte sich Coach Marcel Stegemann entspannt. Die ersten Minuten der Partie verliefen aus Sicht der Delmenhorster gegen körperlich überlegene Bremer suboptimal. „Zwei Gastgeschenke“ (Coach Stegemann) besorgten die frühe 2:0-Führung für das Team aus dem Bremer Norden. Über den dritten Treffer zum zwischenzeitlichen 0:3 ärgerte sich das Trainerteam. „Hier müssen wir viel entschlossener, mit mehr Biss und Körpereinsatz agieren. Gerade gegen große Gegenspieler wie heute. Das Tor fällt viel zu einfach“, so Coach Stegemann. Trotz des Rückstandes fingen sich die JFV-Jungs und gefielen immer wieder mit guten Kombination und Torchancen, die jedoch vergeben wurden. Niclas Meyer krönte vor der Pause einen über das gesamte Feld sehenswert vorgetragenen Angriff mit dem 1:3-Anschlusstreffer.

In der zweiten Halbzeit agierten die U15-Kicker weiter mutig. Auf der anderen Seite verschossen die Gastgeber einen durchaus strittigen Strafstoß. Kurze Zeit später klingelte es aber dann doch noch einmal im Gehäuse vom JFV-Schlussmann Antonio Bund (4:1). Niclas Meyer verkürzte kurze Zeit später auf 2:4, was dann auch der Endstand sein sollte. „Als Trainer konnte ich erste Erkenntnisse sammeln. Ich habe heute gute Aktion gesehen, aber auch Dinge, an die wir teamintern weiter arbeiten müssen. Am Ende ist entscheidend zum Start der Landesliga auf dem Punkt da zu sein.“

#GemeinsamStark #FürDelmenhorst #JFVDEL #LeistungsfussballvorderHaustür #Kräftebündeln
...

Auszug unseres Instagram-Feeds

⚽️ Testspiel: U17 unterliegt klar gegen klassenhöheren VfB Oldenburg. ⚽️

Mit einer Niederlage gegen den Niedersachsenligisten vom VfB Oldenburg mussten sich die U17-Kicker des JFV Delmenhorst am heutigen Abend begnügen. Am Ende stand ein deutliches 0:9 auf dem Tableau. „Wir sind gerade in der Anfangsphase unserer Vorbereitung und begrüßen langsam und stetig Urlaubsrückkehrer im Training. Daher haben wir uns nicht viel ausgerechnet, wollten aber diese sportliche Herausforderung angehen. Nur so können wir lernen und besser werden“, fasste Coach Marius Kossmann zusammen.

Trotz des hohen Ergebnisses konnten die Delmenhorster durch zwei Lattentreffer und einige gute Möglichkeiten vor dem Oldenburger Tor aufhorchen lassen. Am Ende des Tages war der Klassenunterschied jedoch klar erkennbar. Dennoch zeigte sich Coach Kossmann zuversichtlich: „Der VfB hat einen Kader zusammen, der um den Aufstieg in die Regionalliga mitspielen wird. Für uns war es der erste echte Härtetest. Ich freue mich nun, mit meinem Team die nächsten Wochen in Ruhe zu arbeiten.“

#GemeinsamStark #FürDelmenhorst #JFVDEL #LeistungsfussballvorderHaustür #Kräftebündeln

⚽️ Testspiel: U17 unterliegt klar gegen klassenhöheren VfB Oldenburg. ⚽️

Mit einer Niederlage gegen den Niedersachsenligisten vom VfB Oldenburg mussten sich die U17-Kicker des JFV Delmenhorst am heutigen Abend begnügen. Am Ende stand ein deutliches 0:9 auf dem Tableau. „Wir sind gerade in der Anfangsphase unserer Vorbereitung und begrüßen langsam und stetig Urlaubsrückkehrer im Training. Daher haben wir uns nicht viel ausgerechnet, wollten aber diese sportliche Herausforderung angehen. Nur so können wir lernen und besser werden“, fasste Coach Marius Kossmann zusammen.

Trotz des hohen Ergebnisses konnten die Delmenhorster durch zwei Lattentreffer und einige gute Möglichkeiten vor dem Oldenburger Tor aufhorchen lassen. Am Ende des Tages war der Klassenunterschied jedoch klar erkennbar. Dennoch zeigte sich Coach Kossmann zuversichtlich: „Der VfB hat einen Kader zusammen, der um den Aufstieg in die Regionalliga mitspielen wird. Für uns war es der erste echte Härtetest. Ich freue mich nun, mit meinem Team die nächsten Wochen in Ruhe zu arbeiten.“

#GemeinsamStark #FürDelmenhorst #JFVDEL #LeistungsfussballvorderHaustür #Kräftebündeln
...

⚽️ MATCHDAY: U17 testet gegen den Niedersachsenligisten vom VfB Oldenburg (17:30 Uhr). ⚽️

Am heutigen Mittwoch Abend kommt es auf dem Delmenhorster Allwetterplatz zu einer interessanten Begegnung. Die U17 des JFV Delmenhorst trifft auf den klassenhöheren Niedersachsenligisten vom VfB Oldenburg. Sportlich ein echter Brocken für die Delmenhorster Jungs. Angepfiffen wird die Partie um 17:30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz (Zum Heuerhaus, 27751 Delmenhorst).

#GemeinsamStark #FürDelmenhorst #JFVDEL #LeistungsfussballvorderHaustür #Kräftebündeln

⚽️ MATCHDAY: U17 testet gegen den Niedersachsenligisten vom VfB Oldenburg (17:30 Uhr). ⚽️

Am heutigen Mittwoch Abend kommt es auf dem Delmenhorster Allwetterplatz zu einer interessanten Begegnung. Die U17 des JFV Delmenhorst trifft auf den klassenhöheren Niedersachsenligisten vom VfB Oldenburg. Sportlich ein echter Brocken für die Delmenhorster Jungs. Angepfiffen wird die Partie um 17:30 Uhr auf dem Kunstrasenplatz (Zum Heuerhaus, 27751 Delmenhorst).

#GemeinsamStark #FürDelmenhorst #JFVDEL #LeistungsfussballvorderHaustür #Kräftebündeln
...

⚽️ Auftakt: U13 startet in die Saisonvorbereitung. ⚽️

#GemeinsamStark #FürDelmenhorst #JFVDEL #LeistungsfussballvorderHaustür #Kräftebündeln

⚽️ Auftakt: U13 startet in die Saisonvorbereitung. ⚽️

#GemeinsamStark #FürDelmenhorst #JFVDEL #LeistungsfussballvorderHaustür #Kräftebündeln
...

⚽️ Testspiel: U15 unterliegt beim JFV Bremen. ⚽️

Das erste Testspiel der JFV-Saisonvorbereitung ist vollzogen. Die U15-Junioren mussten sich heute Mittag mit einer 2:4-Niederlage beim JFV Bremen zufrieden. Trotz diverser Urlaubsabwesenheiten waren schon viele gute Ansätze des neu formierten Teams zu erkennen. „Dass beim ersten Test der Saison nicht alle Abläufe hundertprozentig greifen und wir Trainer diese Veranstaltungen zum Ausprobieren nutzen, war von vornherein klar“, zeigte sich Coach Marcel Stegemann entspannt. Die ersten Minuten der Partie verliefen aus Sicht der Delmenhorster gegen körperlich überlegene Bremer suboptimal. „Zwei Gastgeschenke“ (Coach Stegemann) besorgten die frühe 2:0-Führung für das Team aus dem Bremer Norden. Über den dritten Treffer zum zwischenzeitlichen 0:3 ärgerte sich das Trainerteam. „Hier müssen wir viel entschlossener, mit mehr Biss und Körpereinsatz agieren. Gerade gegen große Gegenspieler wie heute. Das Tor fällt viel zu einfach“, so Coach Stegemann. Trotz des Rückstandes fingen sich die JFV-Jungs und gefielen immer wieder mit guten Kombination und Torchancen, die jedoch vergeben wurden. Niclas Meyer krönte vor der Pause einen über das gesamte Feld sehenswert vorgetragenen Angriff mit dem 1:3-Anschlusstreffer.

In der zweiten Halbzeit agierten die U15-Kicker weiter mutig. Auf der anderen Seite verschossen die Gastgeber einen durchaus strittigen Strafstoß. Kurze Zeit später klingelte es aber dann doch noch einmal im Gehäuse vom JFV-Schlussmann Antonio Bund (4:1). Niclas Meyer verkürzte kurze Zeit später auf 2:4, was dann auch der Endstand sein sollte. „Als Trainer konnte ich erste Erkenntnisse sammeln. Ich habe heute gute Aktion gesehen, aber auch Dinge, an die wir teamintern weiter arbeiten müssen. Am Ende ist entscheidend zum Start der Landesliga auf dem Punkt da zu sein.“

#GemeinsamStark #FürDelmenhorst #JFVDEL #LeistungsfussballvorderHaustür #Kräftebündeln

⚽️ Testspiel: U15 unterliegt beim JFV Bremen. ⚽️

Das erste Testspiel der JFV-Saisonvorbereitung ist vollzogen. Die U15-Junioren mussten sich heute Mittag mit einer 2:4-Niederlage beim JFV Bremen zufrieden. Trotz diverser Urlaubsabwesenheiten waren schon viele gute Ansätze des neu formierten Teams zu erkennen. „Dass beim ersten Test der Saison nicht alle Abläufe hundertprozentig greifen und wir Trainer diese Veranstaltungen zum Ausprobieren nutzen, war von vornherein klar“, zeigte sich Coach Marcel Stegemann entspannt. Die ersten Minuten der Partie verliefen aus Sicht der Delmenhorster gegen körperlich überlegene Bremer suboptimal. „Zwei Gastgeschenke“ (Coach Stegemann) besorgten die frühe 2:0-Führung für das Team aus dem Bremer Norden. Über den dritten Treffer zum zwischenzeitlichen 0:3 ärgerte sich das Trainerteam. „Hier müssen wir viel entschlossener, mit mehr Biss und Körpereinsatz agieren. Gerade gegen große Gegenspieler wie heute. Das Tor fällt viel zu einfach“, so Coach Stegemann. Trotz des Rückstandes fingen sich die JFV-Jungs und gefielen immer wieder mit guten Kombination und Torchancen, die jedoch vergeben wurden. Niclas Meyer krönte vor der Pause einen über das gesamte Feld sehenswert vorgetragenen Angriff mit dem 1:3-Anschlusstreffer.

In der zweiten Halbzeit agierten die U15-Kicker weiter mutig. Auf der anderen Seite verschossen die Gastgeber einen durchaus strittigen Strafstoß. Kurze Zeit später klingelte es aber dann doch noch einmal im Gehäuse vom JFV-Schlussmann Antonio Bund (4:1). Niclas Meyer verkürzte kurze Zeit später auf 2:4, was dann auch der Endstand sein sollte. „Als Trainer konnte ich erste Erkenntnisse sammeln. Ich habe heute gute Aktion gesehen, aber auch Dinge, an die wir teamintern weiter arbeiten müssen. Am Ende ist entscheidend zum Start der Landesliga auf dem Punkt da zu sein.“

#GemeinsamStark #FürDelmenhorst #JFVDEL #LeistungsfussballvorderHaustür #Kräftebündeln
...

Werde Fördermitglied

Für nur 5€/Monat den Jugendleistungsfussball in Delmenhorst fördern. Jetzt Formular anfordern oder herunterladen.
Video abspielen

gemeinsam

für ein ziel

entschlossen

über sich hinauswachsen

mit fleiß

zu noch mehr skills
Bild von der Seite JFV Delmenhorst - #gemeinsamstark

Kontakt

Nach oben scrollen
Newsletter

Sponsor | Mitglied | Fördermitglied | Spieler | Eltern oder einfach interessiert am Projekt JFV?

Dann melde Dich jetzt an!

Unterstütze uns -
Werde Sponsor oder Fördermitglied